Handelsgericht Zürich bestätigt: Herausgabepflicht von Retrozessionen bei Execution-Only Beziehungen

Retrozessionen bei Execution-Only-Beziehungen: Bisher verweigerten Banken gerne die Herausgabe von Retrozessionen mit der Begründung, dass eine reine Execution-Only-Beziehung vorliege. Das Handelsgericht Zürich schafft mit seinem Entscheid nun Klarheit in Bezug auf den Herausgabeanspruch von Retrozessionen bei Execution-Only-Beziehungen.

Lesen Sie anbei den Beitrag von RA MLaw Sandra Strahm.

Kontaktieren Sie uns.

Download PDF (78.76 KB)

Wichtige Neuigkeiten zu unserem Unternehmen sowie News aus der Branche der Rechtsanwälte und Mediatoren.