Trennung gemeinsam eingereichter gehäufter Klagen

Im Entscheid 4A_38/2020 vom 22. Juli 2020 hatte das Schweizer Bundesgericht Gelegenheit, seine Rechtsprechung zum Anspruch auf rechtliches Gehör (Art. 29 Abs. 2 BV, Art. 53 ZPO) im Zusammenhang mit der Trennung gemeinsam eingereichter gehäufter Klagen anzuwenden und zu festigen.

Erfahren Sie mehr darüber hier.

RA Alexander Schwartz gibt Ihnen gerne weitere Auskunft.
Kontaktieren Sie uns.

Download PDF (85.34 KB)

Wichtige Neuigkeiten zu unserem Unternehmen sowie News aus der Branche der Rechtsanwälte und Mediatoren.